+ + Dokumentarfilm: Road to Lockdown + + Neu auf Amazon Prime Video (108 min, 2020) + +

+ + + NEU auf Amazon Prime Video (Kaufen und Leihen) + + + 


Drei Jungs nach dem Abitur. Drei Monate ans andere Ende der Welt. Ein guter Plan, normalerweise. Dass im Frühjahr 2020 alles anders ist, realisieren Paul, Fynn und Niels nur zögerlich. Ihr Strandurlaub verwandelt sich in einen Alptraum-Trip an dessen Ende die Quarantäne steht. Statt dem Wandern in wunderschönen Landschaften sitzen sie plötzlich ohne Perspektive im neuseeländischen Christchurch fest. Wo endet sie: diese 'Road to Lockdown'? Den Film gibt es auf Amazon Prime Video für 4,99 Euro (Leihen) und 9,99 Euro (Kaufen).

Im Kino: 'Free Solo' (Oscar als Bester Dokumentarfilm, 100 min)

Tolle Bilder, gute Story. Perfekt inszeniert. Ein wenig zu perfekt. Was stört: die ständigen Produkteinblendungen von Outdorfirmen. Und eine Musik, die über allen Szenen 'klebt'. Hat der Film gar nicht nötig. Manchmal wäre mehr Wirklichkeit ehrlicher gewesen.

Drucken

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.