Immerath. Ein Ort verschwindet. Wegen Braunkohle

Mit dem Finger auf andere zeigen. Bei der Klimapolitik. Für die Bundesrepublik Deutschland gibt es keinen Grund dafür. Denn weiterhin wird Braunkohle gefördert, werden Landschaften zerstört. In Ost, wie in West. Gerade wird der Ort Immerath dem Erdboden gleichgemacht. Immerath liegt nahe dem Tagebau Garzweiler II, im Rheinischen Braunkohlerevier. Ein Geisterdorf, in dem nur noch wenige Menschen leben. Wir waren dort ....
immerath

Weiterlesen

Drucken

1990 und 2015 - Wie sich die Bilder gleichen ....

Januar 1990 und Januar 2015. Schwarz, rot, goldene Fahnen wehen auf dem Leipziger Innenstadtring. Damals riefen sie: "Wir sind ein Volk", machten auf dem Karl-Marx-Platz Jagd auf Grüppchen, die eingehüllt in DDR-Fahnen abseits standen. Jetzt rufen sie "Wir sind das Volk" und hetzen die "Lügenpresse". Es ist interessant, wie sich die Bilder gleichen. Wir haben einmal in die Fotokiste gegriffen und ein paar alte Aufnahmen herausgesucht. Viel Spaß mit den zeithistorischen Fotos und dem Artikel eines 24jährigen, der gerade als Reporter begann.
Leipzig 15011990 5
Foto: Fred Kowasch - All Rights reserved

Weiterlesen

Drucken