Blatt für Blatt - Unser neuer 'Traveller Calendar' für 2018 ....

Laos, Kolumbien, Ecuador, Indonesien, Sri Lanka, Cabo Verde, Brasil und die USA. Unser neuer 'Traveller Calendar' für 2018 ist da. Er kostet 15 Euro plus Versand. Bestellungen unter fredkowasch(at)interpool.tv . Gute Bekannte, Kumpels und Freunde kriegen einen so .... Hier geht es zu weiteren Kalenderblättern.

traveller calendar 2018 Entwurf RZ 12

Arizona, USA

Chennai (India): Der Tsunami kommt

von Alexander Nikol
(26.12.2004)

Mittendrin statt nur dabei... Leider ist das Angesichts der Tragik der Katastrophe zu zynisch. Auf jeden Fall ist das ein Weihnachtsfest, dass ich nicht so schnell vergessen werde. Ich hab noch geschrieben Weihnachten unter Palmen... und dann war plötzlich mehr Ozean als erwartet.


Schaut Euch mal die Bilder im Anhang an. Da ich ca. 300m vom Ozean in einem kleinen Hotel geschlafen habe, bin ich nach der ersten Tsunamiwelle (die gluecklicherweise nur den ersten Stock des Hotels ueberflutet hat) an den Strand und hab Bilder gemacht. Keiner wusste von dem Ausmass des Erdbebens oder ueberhaupt was passiert ist.

Somit hat auch keiner eine zweite oder gar dritte Flutwelle erwartet oder wusste ueberhaupt was los ist.
In einem Bild seht ihr am Horizont die zweite Welle heranrasen. Ist ein bisschen unscharf aber gut zu erkennen.

Von Alexander Nikol
(26.12.2004)


Mittendrin statt nur dabei... Leider ist das Angesichts der Tragik der Katastrophe zu zynisch. Auf jeden Fall ist das ein Weihnachtsfest, dass ich nicht so schnell vergessen werde. Ich hab noch geschrieben Weihnachten unter Palmen... und dann war plötzlich mehr Ozean als erwartet.


Schaut Euch mal die Bilder im Anhang an. Da ich ca. 300m vom Ozean in einem kleinen Hotel geschlafen habe, bin ich nach der ersten Tsunamiwelle (die gluecklicherweise nur den ersten Stock des Hotels ueberflutet hat) an den Strand und hab Bilder gemacht.

Keiner wusste von dem Ausmass des Erdbebens oder ueberhaupt was passiert ist. Somit hat auch keiner eine zweite oder gar dritte Flutwelle erwartet oder wusste ueberhaupt was los ist.

In einem Bild seht ihr am Horizont die zweite Welle heranrasen. Ist ein bisschen unscharf aber gut zu erkennen.

Als die dritte Welle ankam bin ich mit meinem Scooter abgehauen. An der einzigen Tankstelle haben sich die Leute angeschrien und um Benzin gestritten. Alle waren total panisch. Was man auch gut verstehen kann, wenn man bedenkt, dass mindestens 90% der Inder nicht schwimmen koennen.

Hier in Chennai ist die Kuestenregion zerstoert wie auch ueberall an der Tamil Nadu Kueste. Gluecklicherweise kam das Wasser nicht bis zu 2 Kilometer wie in Sri Lanka in die Stadt. Hat trotzdem ausgereicht das viele Menschen obdachlos sind oder tot. Wie so oft trifft es hierbei wieder die Armen der Armen. Vor allen diejenigen, die in einem Slum am Strand gewohnt haben.

Falls jemand Lust hat direkt zu helfen... Ich habe Fischerfamilien waehrend meiner Aufenthalten in Mammallapuram kennengelernt, die nun sehr stark betroffen sind. Denen moechte ich ein bisschen Geld geben, da sie Ihre Netze, Boote, Maenner, Kinder, Frauen verloren haben.
  10 Euro koennen hier schon eine Menge helfen. Wer Interesse hat dem geb ich meine Kontonummer.

Ich mach Bilder von der Uebergabe und lass mir ne Unterschrift geben, die ich euch dann entweder per post oder scanned per email schicke. Waer cool wenn ein paar mitmachen.

So far so good, Ich wuensch Euch was und sende liebe Gruesse aus Tsunami-Indien

Alex
p.s. sendet es auch an eure Freunde weiter. Vielleicht verleitet es/ Sie auch zu helfen... egal wie!

++++++++++++++++++++++++++++++


For the English:

Hi my friends how is it going? Have a look at the attached pictures. These are first hand pictures right after the first tidal wave in Mamallapuram. You can also see the second running fast towards the coast.

It is a tradegy!! Many people died and are now homeless. I also wrote to my German friends that I want to give money to some Indian fisher families, where I was invited for tea and foot in better times. Now they are really affected by the tsunami and I have the feeling its my turn now. I want to help directly. So if you feel like helping a bit... up to 10 Euros do a lot
here. For those who are interested I give my account number and send pictures of the delivery as well as a signature of those who received the money. I think this direct help with little money can be also very effective.

Think about it and I wish you all the best and send lots of love from India,
Alex

Fotos und Copyright: Alexander Nikol

Drucken