Darts-WM 2018: Rob Cross schlägt Phil Taylor im Finale (7:2)

Drucken

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.